Optische Durchführung

Diese optischen Durchführungen wurden speziell für die Installation auf Tankwänden und Öltransformatoren entwickelt. Sie haben eine Leck sichere Schnittstelle und benötigen keinerlei Wartung.

An beiden Seiten befinden sich Standard ST-Stecker. Es sind keine beweglichen Teile oder lose optische Kabel vorhanden. Es ist am besten kombiniert mit der TS2 Sonde und FOTEMP4, Vierkanalgerät.

Key Features

  • Keine beweglichen Teile
  • Vakuum- und Druckbeständig
  • Ohne Verwendung von Epoxy Kleber oder Dichtringen

Technische Daten

Temperaturbereich -20°C bis +300°C
Druckbereich max. 200 bar (2900 PSI)
NPT Größe 1⁄4 MNPT ANSI
Gewinde Standard: ANSI / ASME B1.20.1 60° Flankenwinkel Optional: ISO-Rohrgewinde
Stecker ST
Sonden Alle faseroptischen Temperatursonden der Optocon AG können angeschlossen werden.

Abmessungen

Datenblatt