Tankwandflansch

Optocon's Tankwandflansch ist speziell entwickelt, um die faseroptischen Temperatursensoren einfach und sicher in Tankwänden und Öl-gefüllten Transformatoren zu installieren.

Er kann dabei bequem mit Schrauben oder per Schweißverfahren angebracht werden. Die Verbindung ist vollkommen auslaufsicher und gewährleistet eine bequeme und einfache Anbringung der faseroptischen Durchführungen und der Sensorik.

Es können dabei bis zu 18 Durchführungen angeschlossen werden. Die passenden faseroptischen Temperatursensoren können Sie ebenfalls bei uns erwerben. Die Anzahl und das Design der Löcher wird an den kundenspezifischen Anforderungen angepasst.

Key Features

  • Einfache Installation
  • Langfristige Funktionstüchtigkeit
  • Auslaufsicher
  • Edelstahl
  • 1-18 Durchführungen möglich
  • Kompatibel mit allen optischen Durchführungen der Optocon AG
  • Schneller Zugriff zu den Sensoren

Technische Daten

Material Edelstahl oder kaltgewalzter Stahl
Abmessung Nach Kundenwunsch
Anzahl Durchführungen 1 - 18
Montage An der Tankwand verschweißt oder verschraubt
Sonden Alle faseroptischen Sonden der Optocon AG
Gewährleistung 2 Jahre