GaAs basierte Faseroptische Temperatursensoren

Faseroptischer Temperatursensor TS Trafo- Der spezielle Trafosensor

Der faseroptische Temperatursensor TS Trafo wurde speziell für Anwendungen zur Messung der Temperatur in ölgefüllten Transformatoren, Überwachung von "Hot-Spots" in Hochspannungsanlagen, Temperaturmessung an Mittelspannungsschaltanlagen, gas-isolierten Leistungsschaltern und Generatoren entwickelt.

Er bietet dabei vollkommene Immunität gegenüber RFI, EMI, NMR und Mikrowellenstrahlung – ideal für alle Umgebungen, wo die Anwendungen herkömmlicher Temperaturmesssonden aufgrund von extremen Bedingungen ausgeschlossen ist.

Aufgrund der wachsenden Nachfrage nach Energie werden bestehende Kraftwerke und Netze bis an ihre Belastungsgrenzen strapaziert.
Hochleistungsgeneratoren sind oft zwecks effektiver Kühlung mit Wasserstoff gefüllt. Zur Isolation der Wicklungen im Transformator wird Öl verwendet. Zu der stark elektromagnetisch verseuchten Umgebung kommen hier noch die Explosionsgefahr, sowie eine starke Wärmeentwicklung. Um die Betriebssicherheit zu gewährleisten, gehen die Betreiber zunehmend dazu über, an kritischen Stellen in Generatoren und Transformatoren die Temperatur zu messen.

Der faseroptische Sensor TS Trafo ist ein robuster, öl-durchlässiger Temperaturfühler für den Einsatz innerhalb ölgefüllten Leistungstransformatoren. Dieser ist speziell für die anfängliche Produktionsbedingungen eines Transformators, sowie den langfristigen Begebenheiten wie Öl-Immersion und Vibrationen geeignet.
Die Sonden können in einem Spacer direkt auf den Transformatorwicklungen angebracht werden. Des Weiteren bieten wir spezielle optische Durchführungen für die Installation des faseroptischen Sensors an Tankwänden und Öl- Transformatoren.

Die TS Trafo Sonde besteht aus einer geschlitzten Glasfaser mit PFA-Ummantelung, welche zusätzlich durch einen PTFE-Spiralschlauch geschützt wird. Das bewirkt eine perfekte Imprägnierung gegen dielektrische Öle und andere Liquide. All unsere Sonden sind vollkommen nichtmetallisch und damit eigensicher. Sie enthalten keinerlei Komponenten die zur Funkenbildung und damit zu Explosionen führen könnten. Sie können deshalb ohne Bedenken in Ex-Bereichen eingesetzt werden. Sie sind außerdem vollkommen immun gegenüber RFI, EMI, NMR und Mikrowellenstrahlung.

Die Faserspitze ist mit einem GaAs-Kristall (Galliumarsenid) versehen. GaAs wird ab einer Lichtwellenlänge von 850nm optisch durchlässig. Dadurch kann die genaue Temperatur in sekundenschnelle ermittelt werden.
Der faseroptische Sensor TS Trafo arbeitet mit einer Ansprechzeit von 2s, bei einer Standardabweichung* von +/-0.2°C, welche präzise und wiederholbare Messungen gewährleistet.

Sämtliche faseroptischen Sensoren der Optocon AG sind uneingeschränkt mit unseren Temperaturmesssystemen der FOTEMP-Serie kompatibel, liefern punktaktuell und absolut zuverlässig stabile, wiederholbare Messergebnisse.

Die Länge des Sensorkabels ist dabei völlig variabel, der Datentransport erfolgt mit Lichtgeschwindigkeit, bei einer unbeschädigten Faser entfällt jeder Genauigkeitsverlust bei beliebiger Kabellänge.

Wir passen unser Angebot stets an die Anforderungen unserer Kunden an. Haben Sie Fragen zu individuellen Messvorhaben, Sensorlängen oder Steckertypen kontaktieren Sie uns.

Key Features

  • Messbereich: -200°C bis +200°C
  • Standardabweichung*: +/-0.2°C
  • Vollständig nichtmetallisch
  • Komplette Immunität gegen RFI, EMI, NMR- und Mikrowellenstrahlung
  • Präzise Überwachung der Transformatorentemperatur
  • Verlängerte Transformatorenlaufzeit
  • Einfache Installation & Integration
  • Langfristige Zuverlässigkeit

Anwendungsgebiete

  • Generatoren
  • Ölgefüllte Transformatoren
  • Überwachung von "Hot-Spots" in Hochspannungs-Transformatoren
  • Temperaturmessung in Gas-isolierten Leistungsschaltern
  • Temperaturmessung an Mittelspannungsschaltanlagen

Technische Daten

Temperaturbereich -200°C bis +200°C
Standardabweichung* ±0.2°C
Ansprechzeit ≤2.0 s
Kabelmantel PFA, PTFE Spiralschlauch
Stecker ST
  *Weitere Informationen finden Sie im Datenblatt (PDF).

Abmessungen

Durchmesser D1: 1,0mm
D2: 1,7mm
D3: 1,3mm
Länge L1: 10mm
L2: 10mm
L3: Standard 2m
(andere Längen auf Anfrage)